top of page

Nächstes Auswärtsspiel im Werra-Meißner-Kreis

Zweiter Spieltag, zweite "Fernreise" für unsere Erste: Nach dem Unentschieden in Baunatal geht es am Sonntag in den äußersten Nordosten Hessens. Am Fuß des Hohen Meißner ist dann der SV Adler Weidenhausen unser Gegner.

Nach dem Aufstieg 2022 musste der Verein in seinem ersten Hessenliga-Jahr bis zum letzten Spieltag zittern, ehe man schließlich den Klassenerhalt sichern konnte. Türk Gücü konnte beide direkten Duelle deutlich gewinnen (3:0, 5:1), wobei Noah Michel auf dem Burgfeld einen Dreierpack erzielte.

Am vergangenen Sonntag lieferte sich unser Gegner einen munteren Schlagabtausch mit RW Walldorf, unterlag aber letztlich 3:4.



84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


bottom of page