top of page

Osterausflug an die Rhön


Kein Osterurlaub für unsere Mannschaft: Am Karsamstag (15 Uhr) geht es per Bus zum schweren Auswärtsspiel beim SV Hünfeld. Es handelt sich um ein Nachholspiel vom 20. Spieltag, der im Herbst wegen eines massiven Wintereinbruchs komplett abgesagt worden war.

Der Aufsteiger von der Rhön, der in den vergangenen Jahren immer wieder zwischen Hessenliga und Verbandsliga pendelte, gilt als die große Überraschung der Saison. In der Hinrunde spielten die Hünfelder lange ganz vorne mit und belegen aktuell immer noch einen sehr respektablen 6. Platz. Am vergangenen Wochenende bot man Aufstiegskandidat Alzenau lange Paroli und musste sich erst in der Schlussphase mit 2:3 geschlagen geben. In Jemal Kassa (20 Treffer) hat das Team den aktuell besten Torjäger der Liga in seinen Reihen.

Das Hinspiel auf dem Burgfeld gehörte zu den spektakulärsten der bisherigen Spielzeit: Nach einem 0:2-Rückstand gewannen wir noch mit 5:3, wobei vier Treffer innerhalb von 12 Minuten gelangen. Auch insgesamt ist die Bilanz mit 4 Siegen aus 6 Partien sehr positiv.



60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page