top of page

Spitzenspiel in Gießen

Nach dem spannenden 3:3 gegen Stadtallendorf wartet auf unsere Mannschaft am Samstag gleich der nächste große Name: Um 14 Uhr fordert man Gastgeber FC Gießen heraus.


Zweifellos wohnt dieser Partie nach den Vorkommnissen zum Ende der Vorsaison eine besondere Brisanz inne: Damals hatte der zweitplatzierte FCG erst in letzter Minute seinen Verzicht auf die Regionalliga-Aufstiegsrunde verkündet, so dass für TGF als potenziellem Nachrücker keine Zeit mehr verblieb, um die offene Stadionfrage zu klären.

Für Gießen sind die Zeiten seither unruhig geblieben, gerade erst machte man Details der problematischen Finanzlage öffentlich und auch sportlich verlief der Start mit Platz 10 nach 5 Spieltagen nicht wie erhofft.


Ganz anders die Stimmung bei unserer Mannschaft, die mit 11 Punkten, Platz 4 und den meisten Toren aller Hessenligisten (15) voll im Soll liegt.

Im April endete das letzte Aufeinandertreffen beider Teams in Gießen 1:1, in der Hinrunde hatte sich der FCG auf dem Burgfeld mit 2:1 durchgesetzt.


Foto: Foto-Jaux



55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page