top of page

Erstes Heimspiel im Jahr 2022

Nach der Auftaktniederlage gegen den FC Bayern Alzenau gilt es nun am kommenden Samstag gegen den SV Steinbach einen Sieg zu holen. Der kommende Gegner startete in die Abstiegsrunde mit einem 2:2-Remis gegen den SC Viktoria Griesheim. Die Osthessen landeten in der Gruppe A mit 10 Punkten aus 16 Spielen auf dem letzten Tabellenplatz. Aufzupassen ist auf den Stürmer Petr Kvaca, der mit sieben Toren fast die Hälfte aller Steinbacher Tore erzielte. Die Auswärtsbilanz mit zwei Siegen aus zehn Spielen ist deutlich besser als ihre Heimbilanz. Der letzte Auswärtssieg der Steinbacher war Ende September 2021 ein 4:1-Sieg beim SV Buchonia Flieden.




88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page