top of page

Hessenpokaltraum endet in Fernwald


Nach dem Sensationssieg über Drittligist SV Wehen Wiesbaden war TGF nun im Achtelfinale beim FSV Fernwald zu Gast.

Die Fernwälder, die sich in der Aufstiegsrunde der Lotto Hessenliga befinden, starteten in die Partie mit Ex-Spieler Erdinc Solak gut und gingen nach einem abgefälschten Freistoß mit 1:0 in Führung. Anschließend fanden wir ins Spiel, spielten guten Fußball und suchten den Ausgleichstreffer.

In der umkämpften Partie trat dann ein unglückliches Ereignis in den Vordergrund. Ein unglücklicher Kopfstoß an unseren Spieler Peter Jost, der sofort in die Uniklinik Gießen eingeliefert werden musste, war ein Schockmoment für alle Zuschauer.

Mit der Einwechselung unseres Urgesteins Alit Usic nahm unser Spiel weiterhin Fahrt auf, jedoch kassierten wir ausgerechnet in unserer Drangphase den zweiten Gegentreffer, erneut durch Solak, mit einem Weitschuss aus 20 Metern.

Dieser zweite Schlag ließ unsere Männer nicht davon ab, weiter alles zu geben und am Anschlusstreffer zu kämpfen. So bekamen wir sogar noch kurz vor der Halbzeit einen Strafstoß zugesprochen, den unser sicherer Elfmeterschütze Noah Michel dieses Mal leider nicht verwerten konnte. So ging es mit einem 0:2 in die Kabinen.

In der zweiten Hälfte gingen wir mit vollem Einsatz in die Partie und fanden sogar den Anschlusstreffer in der 49.Minute durch Demyan Imek.

Anschließend folgte ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, die unverwertet blieben. Im letzten Spielabschnitt übten wir dem Gegner einen noch größeren Druck aus, um den Ausgleich zu erzielen. Zweimal hatte unser Innenverteidiger Masih Saighani die Chance frei vor dem Tor mit dem Kopf einzunicken, jedoch ohne Erfolg. So gehen die Fernwälder als Sieger vom Platz und die Enttäuschung in unseren Rängen, dass die Leistung nicht mit dem Endergebnis gerecht war, war groß.

Wir beglückwünschen den FSV Fernwald für den Einzug in die nächste Runde und wünschen weiterhin viel Erfolg für die Restrunde.


Fotoquelle: Wetterauer Zeitung




120 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page