top of page

Lahnauer zu Gast auf dem Burgfeld

Nach dem "Friedberger Schützenfest" am Nationalfeiertag (5:3 gegen den Hünfelder SV) steht für unsere Mannschaft bereits am Samstagnachmittag das nächste Heimspiel auf dem Programm: Zum Abschluss der englischen Woche empfängt unser Team um 16 Uhr den SC Waldgirmes.

 

Dabei liegt die Favoritenrolle auf der Hand: Unser Gegner aus der Gemeinde Lahnau zwischen Gießen und Wetzlar liegt derzeit mit 8 Punkten auf einem Abstiegsrang. Die Defensive stellt das Hauptproblem dar, mit 38 Gegentoren kassierte Waldgirmes die mit Abstand meisten in der Liga. Auswärts konnte man in 5 Spielen bisher lediglich einen Punkt erobern, zuletzt setzte es eine 2:8-Pleite beim starken Aufsteiger Hünfeld sowie ein ebenso bitteres 1:2 beim bis dahin sieglosen Schlusslicht Dietkirchen.

Gefährlichster Spieler des Kaders ist Felix Erben, der in der vergangenen Saison 25 Mal einnetzte und in der aktuellen Spielzeit bislang 6 Treffer verbuchen konnte.

Waldgirmes hält sich seit mittlerweile 6 Jahren in der Hessenliga, wobei das beste Resultat mit Platz 5 direkt in der Saison nach dem Aufstieg erzielt wurde (2017/18). In der abgelaufenen Spielzeit belegte der SCW Rang 13. Auch die Historie der direkten Duelle spricht klar für uns: 5 Siegen stehen nur eine Unentschieden und eine Niederlage gegenüber. In der vergangenen Saison gab es zwei knappe Siege (3:2, 2:1).



49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Informationen zum Ticketverkauf für das Pokalfinale

Am morgigen Dienstag um 14:00 Uhr startet der Vorverkauf für das Finale des Bitburger Hessenpokal gegen Kickers Offenbach in der PSD Bank Arena in Frankfurt. Tickets können im Ticketshop (Tgf.reservix

Comments


bottom of page