top of page

SV Steinbach kommt zum letzten Heimspiel 2023

Aktualisiert: 24. Nov. 2023


Nach der 2:3-Niederlage gegen die formstarken Adler aus Weidenhausen hat unsere Hessenliga-Mannschaft vorerst wieder die Verfolgerrolle eingenommen. Der Rückstand auf den neuen Spitzenreiter Baunatal beträgt aber lediglich einen Punkt. Nun gilt es also, bis zur Winterpause den Kontakt zu halten oder sogar wieder vorbeizuziehen.

Im letzten Heimspiel des Jahres treffen wir am kommenden Samstag (14 Uhr) auf den SV Steinbach. Der Ortsteil von Burghaun bei Fulda ist mit gut 1.300 Einwohnern der kleinste Standort der Hessenliga, hält sich dort nun aber bereits das fünfte Jahr in Folge. Die abgelaufene Saison 2022/23 war mit Rang 9 die stärkste der Vereinsgeschichte. In der aktuellen Spielzeit tut sich die Mannschaft von Trainer Petr Paliatka jedoch deutlich schwerer: Lediglich drei Siege aus 19 Spielen stehen bislang zu Buche, in der Tabelle bedeutet das den vorletzten Platz. Der einzige Punktgewinn gegen ein Team aus der Spitzengruppe war dabei ein 2:2 gegen Baunatal am zweiten Spieltag.

Das erste Spiel gegen die Osthessen gewann unsere Mannschaft am 13. August mit 3:2, wobei die Gastgeber erst in der Nachspielzeit zum Anschlusstreffer gekommen waren. Insgesamt steht es in den direkten Duellen nach Siegen 3:2 für uns bei einem Unentschieden. Besonders wichtig war der 2:1-Auswärtssieg im April 2022, als sich beide Mannschaften mitten im Abstiegskampf befanden.



68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page