top of page

Letztes Spiel des Jahres im Westerwald

Im letzten Spiel des Jahres ist TGF zu Gast beim Aufstiegsrundenteilnehmer SV Rot-Weiß Hadamar. Wie im obigen Satz erwähnt, hat das Spiel lediglich Freundschaftsspielcharakter, da beide Seiten mit einem Sieg nur ihren Punktekonto erhöhen, jedoch für die Rückrunde nichts Zählbares mitnehmen. Nichtsdestotrotz geht TGF jedes Spiel an als wäre es ein Pflichtspiel besonderer Bedeutung. Zum Gegner, die Hadamarer spielten den Großteil der Saison souverän, machten aber die Teilnahme an den Playoffs mit einer Niederlagenserie spannend, jedoch sicherten sie sich die Teilnahme mit dem Remis in Bad Vilbel letzten Sonntag. Im direkten Duell gab es bei sechs Aufeinandertreffen fünf Siege für Hadamar, lediglich ein Sieg steht uns zur Buche. Diese holten wir uns tatsächlich im letzten Spiel der letzten Saison, als wir mit einem 1:0 als Sieger vom Platz gingen. Es war das letzte Spiel vor der langen Corona-Pause.

Die Partie beginnt am Samstag, um 14 Uhr. Seid noch einmal dabei im letzten Spiel der Hinrunde, bevor es in die Winterpause geht.


Foto: Wetterauer Zeitung




66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page