top of page

Letztes Spiel des Jahres zum guten Zweck


Im letzten Spiel des Jahres in der schweren Hinrunde mit zahlreichen Spielen kommt es für unsere Männer nochmal zu einer Herkulesaufgabe. Wir empfangen am heimischen Burgfeld die Nachbarn aus Fernwald. Nur 23 Autominuten trennen beide Sportplätze voneinander. Nicht nur die Distanz ist klein, sondern auch die Saisonperformance beider Mannschaften. Sowohl wir als auch die Fernwälder sind womöglich mit dem Saisonverlauf mehr als zufrieden, zumal die Mannschaft um Daniyel Bulut ein paar Punkte mehr verdient hätte. Zu erkennen ist dies am Hinspiel, wo der Gegner uns sowohl spielerisch als auch ergebnistechnisch uns förmlich vom Platz fegte. Besonders gut ist unsere Bilanz gegen den kommenden Gegner leider nicht. In bisher allen Hessenliga-Duellen konnten wir kein Spiel für uns entscheiden. Am Samstag erwarten unsere Fans an kalten Tagen ein heißes Duell mit offenem Spielausgang.


Zudem hat dieses Spiel eine besondere Bedeutung. Wir spenden die Eintrittsgelder an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden, wo schwerkranke Kinder unsere Hilfe brauchen.



66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page