top of page

TGF will ersten Heimsieg gegen Dietkirchen

In unserem dritten Spiel empfangen wir den TuS Dietkirchen. Die Mannschaft aus dem Limburger Vorort holte in den ersten drei Saisonspielen gegen starke Gegner wie Baunatal, Hanau und Hadamar unter ihrem neuen Trainer, dem Ex-Hesssenliga-Torjäger Steffen Moritz, fünf Punkte. Die Dietkirchener haben mit Maximilian Zuckrigl den derzeit erfolgreichsten Torschützen der aktuellen Saison (vier Tore) in ihren Reihen und werden sicher versuchen, mit einer guten Mannschaftsleistung etwas Zählbares von unserem Platz "Am Burgfeld" mitzunehmen. Dreimal durften wir den TuS bisher zu Heimspielen bei uns empfangen und dreimal gewannen wir deutlich (6:0, 4:1 und 3:0). Auch dieses Mal wünschen wir uns natürlich wieder einen solch guten Spielverlauf mit einem positiven Ergebnis, mit dem wir uns im vorderen Feld der Tabelle platzieren könnten.




86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page